Persönliche Beratung unter Tel. +49 (0) 89 / 23 00 02 40

Acca Kappa

1869 – Geburtsstunde von ACCA KAPPA

Sorgfalt, Leidenschaft und Tradition seit 140 Jahren. Das prägt die Geschichte von ACCA KAPPA. 1869 beschloss der junge preußische Kaufmann Hermann Krüll in Treviso, nahe Venedig die Bürstenfabrik „H. Krüll & Co.“ aufzubauen. Dass seine Wahl gerade auf Venedig fiel war kein Zufall. Zu jener Zeit war der Hafen von Venedig bekannt für den Import feinster Rohmaterialien aus China, die zur Herstellung von edlen Bürsten benötigt wurden. Aus den Initialen von Hermann Krüll entwickelte sich die Marke ACCA KAPPA – die italienische Sprechweise von „H“ und „K“. Seit jeher symbolisiert die Marke  die Werte eines Familienunternehmens und hochwertige Produkte aus natürlichen Materialien in bester Qualität. Haarbürsten, Rasierpinsel und Körperpflegeprodukte werden auch heute noch im mittlerweile denkmalgeschützten Fabrikgebäude in Treviso produziert.

ACCA KAPPA heute Inzwischen wird das Unternehmen von der Urenkelin Elisa Gera in vierter Generation geführt. Bereits als Studentin entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Geschichte und Tradition des Familienunternehmens und nach Ihrer Promotion in Boston/USA konzentrierte sie sich ganz auf die Marke ACCA KAPPA. Mit großer Hingabe und einem sicheren Geschmack begann sie erfolgreiche Produkte, die Jahrhundertwende hergestellt wurden, in modernem Design neu aufzulegen. Natürliche, nachhaltige Materialien und ökologische Inhaltsstoffe – darauf achtet Elisa Gera ganz besonders.

Bitte warten…

Sie haben folgenden Artikel in den Warenkorb gelegt:

Continue shopping
View cart & checkout