Persönliche Beratung unter Tel. +49 (0) 89 / 23 00 02 40

Atkinsons

Im Frühling des Jahres 1799 machte sich James Atkinson, ein geschäftstüchtiger junger Mann aus der ländlichen Wildnis Cumberlands, mit der Kutsche auf ins glorreiche London. In seiner Westentasche Rezepturen für feine Düfte und Toilettenartikel, die er selbst erfunden hatte. Bei sich ein ansehnlicher Vorrat an Bärenfettbalsam, der mit Rosenduft parfümiert war. Und neben dem Balsam ein leibhaftiger, vor sich hin brummender Bär. Der Brummbär, der James voll und ganz ergeben war, erwies sich als Glücksbringer und künftiges Markenzeichen.

Viele Kreationen aus dem Hause Atkinsons sorgten unter den Adligen für so großen Aufruhr, dass selbst König George IV. im Buckingham Palast Wind davon bekam und 1826 Atkinsons zum offiziellen Parfümeur des englischen Königshauses ernannte. Seit jenem Tag wehte der süße Duft von Atkinsons Erfolg durch das Königreich, so dass man schon bald, 1832, in neue, spektakuläre Räumlichkeiten an der 24 Old Bond Street einzog und die gehobene Gesellschaft verzehrte sich regelrecht nach den unverkennbar eigenwilligen Kreationen.

Nach einem wohligen, wenn auch etwas längeren Winterschlaf sind Atkinsons und sein Brummbär nun wieder aufgewacht – ausgeruht und voller Tatendrang. Gestützt auf 200 Jahre englische Exzentrik, absolutes Stilgefühl und wahrhaft perfektes Benehmen, nicht zu vergessen jenes unvergleichliche Erbe, die Historie und das unermüdliche Bestreben, das Leben der Stützen der Gesellschaft mit wohlgefälligen Düften so angenehm wie nur möglich zu gestalten, läuten wir nun eine neue Ära der „Parfum-Snobbery“ ein. Sie fragen: Wie? Mit unseren neuen Kollektionen, die gewagter und unwiderstehlicher sind als alles, was wir je kreiert haben. Denn, wie pflegte Beau Brummel zu sagen: „True style never goes out of fashion. You simply cannot keep a good bear down.“

Produktlinien

Bitte warten…

Sie haben folgenden Artikel in den Warenkorb gelegt:

Continue shopping
View cart & checkout