Persönliche Beratung unter Tel. +49 (0) 89 / 23 00 02 40

Orto Parisi

Zwei Noten sind in allen Düften enthalten: ‘PISSE DE CHEVAL’ und ‘BOYA BUTTER’. Boya butter ist die Butter aus kostbarem Adlerholz, die sich im Kernholz von Bäumen der Gattung Aquilaria bildet, wenn sie mit einer speziellen Form von Schimmel befallen werden. Das Kernholz ist vor der Infektion geruchlos, dünn üssig und hell. Nach der Infektion wird es dunkel und produziert ein äußerst aromatisches Harz namens Agar, das auch unter dem Namen ‚Oud’ bekannt ist. Adlerholz ersten Grades ist einer der teuersten natürlichen Rohstoffe auf der Welt. Der Geruch von Adlerholz ist komplex und betörend, und es gibt so gut wie keine anderen Substanzen, die ihm nahekommen. Hinter der sogenannten ‘pisse de cheval’ verbirgt sich die organische Komponente p-Cresol, die bei einer bakteriellen Fermentation von menschlichem Eiweiß entsteht und mit den Fäkalien und dem Urin ausgeschieden wird. Es ist ebenfalls ein Bestandteil von Tabakrauch und menschlichem Schweiß, der weibliche Mosquitos anzieht. In der Kollektion von Orto Parisi spielt p-Cresol eine Rolle für die Kreation von abstoßenden und anziehenden Noten. Es ist ein wesentlicher Bestandteil im Eigengeruch von Schweinen und wird in der Brunftzeit von männlichen Elefanten produziert. Es handelt sich um eine der seltenen Komponenten, die Euglossini – sogenannte Pracht- oder Orchideenbienen – anlockt und wurde in diesem Zusammenhang ausgiebig genutzt, um die Spezies einzufangen und zu studieren. Ein abstoßendes Lockmittel, das den verborgenen Duft der Seele zum Leben erweckt. Diese zwei äußerst subtil verarbeiteten Grundkomponenten stellen den Widerspruch zwischen Anziehung und Abstoßung in einer ausgewogenen Kombination mit anderen Rohmaterialien dar. Sie laden diejenigen, die die Düfte riechen, auf eine unendliche Reise zur Entdeckung des Lebens mittels des Geruchssinns ein.

„Dieses Projekt ist meinem Großvater gewidmet, er hat mich in Teilen dazu inspiriert. Zunächst dachte ich darüber nach, seine Lebensgeschichte aufzuschreiben. Aber diese Form der Auseinandersetzung langweilte mich schnell, und ich erinnerte mich daran, dass nicht einmal ich selbst gerne Biogra en las. Meine Idee entsprang dem Umstand, dass Nonno Vincenzo sein Geschäft in Eimern verrichtete. Ihren Inhalt verwendete er umgehend dazu, den Garten zu düngen. Nichtsdestotrotz – seinen Garten umwehte ein Hauch von Ewigkeit. In diesem Sinne: Auf meinen Großvater Vincenzo Parisi und alle, die sich Zeit nehmen, das Leben auszukosten und seinen Duft zu verströmen.“ -

The Nose, Alessandro Gualtieri

Produktlinien

                                          

Ihr Geschenk

Beim Kauf von 2 Produkten

A4 Cosmetics schenken wir Ihnen

einen Handwärmer im Strickkleid!

Zu den Produkten

Bitte warten…

Sie haben folgenden Artikel in den Warenkorb gelegt:

Continue shopping
View cart & checkout