Atkinsons

Old Bond Street Eau de Cologne

Preis vor Sale:€101
Sale Preis:€80,80
Grundpreis €80,80je100ml
inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Dieses neue Eau de Cologne und seine Badelinie sind eine Hommage an Atkinsons legendäres, überschwängliches Cologne aus dem Jahre 1800. Wie sein legendärer Vorgänger ist auch 24 Old Bond Street weitaus mehr als ein typisch kontinentales Eau de Cologne – es besticht durch seine sehr selbstbewusste, leicht eigenwillig-englische Duftfacette. Mit seinem glamourösen „Twist“, jenem Touch britischer Exzentrik, wirkt es gleichermaßen unwiderstehlich auf Männer und Frauen – sofern es sich natürlich um Menschen mit absolut erlesenem Geschmack und stilsicherem Urteilsvermögen handelt.

24 Old Bond Street, jene emblematische Duft-Ikone des Hauses, ist ein extrem englisches Eau de Cologne von ausgeprägter Persönlichkeit – of course. Sein umwerfend aromatischer Cocktail aus Wacholder, Rose und schwarzem Tee erhält durch eine verführerisch-exzentrische Note aus rauchigem, im Eichenfass gereiftem Whisky, eine besondere Tiefe. Mit seiner belebenden Frische und gleichzeitig warmen Umhüllung reflektiert es die Vollendung englischer Eleganz.

Wie sein Vorgänger aus dem Jahr 1800 bricht auch das 24 Old Bond Street als wahres englisches Eau de Cologne alle sonst geltenden Regeln. Für seine charakteristische Frische besann man sich auf die kühl-würzigen Noten von Wacholder und Kardamom. Die Wirkung ist unvergleichlich – eine durchflutende, flüchtige Frische. Als Reverenz an die für England so typische Blume, die Rose, kreierte man die Herznote um das kostbare Absolue und die Essenz türkischer Rosen. Neu ist die Interpretation der traditionellen Chypre-Basis des Eau de Cologne: holzige Ambra und Moschusnoten verleihen dem Duft Textur, Beständigkeit und Persönlichkeit Inspiriert von einem berühmten Single Malt Whisky, komponiert man diesen „torfigen Eichenfassakkord“ aus Nuancen von schwarzem Tee und aromatischem Cadeöl, das man aus Wacholder gewinnt. Der überaus verblüffende Überraschungseffekt dieser Komposition beruht auf dieser ungezügelten Kraft des holzigen, rauchigen Aromas des Cadeöls und dem vollmundigen Charakter von schwarzem Tee und Zedernholz.

Parfumeure: Christine Nagel & Violaine Collas

Kopfnote
Wacholder ,Kardamom,
Herznote
Rose, Schwarzer Tee, Zedernholz
Basisnote
torfiger Eichfassakkord, Cadeöl, Amber, Moschus
Duftkategorie
hesperidisch/zitronig, holzig/würzig

Das könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Zuletzt angesehen