J.F.Schwarzlose Berlin

Parfum Captive #2

€145
€580 / 100ml

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Natur erzählt viele Geschichten von Kreaturen und Geistern,
die in Wäldern und versteckt unter Steinen hausen. Bäume und Pflanzen flüstern durch die Blätter, stehen heute hier und morgen dort.
Sie können Wanderer von ihrem Weg durch das grüne Dickicht abbringen
und auf neue Wege leiten.
Die Geschichten erschaffen eine Welt aus Farben und Gerüchen. Um ihre Magie einzufangen, nutzen wir ihre natürlichen Duftöle und komponieren eine olfaktorische Geschichte. Das Mythische, das ein Spaziergang durch
den Wald mit sich bringt, erlangt der Duft durch die „Mane Captives“, die entwickelt wurden, um die Komposition zu verfeinern und zu
perfektionieren.


Der ruhige Abend im tiefen Schwarzwald bewahrt etwas Mystisches. Wenn erdige Aromen auf die hölzernen Akkorde der Bäume treffen, kreiert die Natur ein sinnliches Erlebnis. Das Parfum Captive #2 von J.F. Schwarzlose Berlin steht genau für diesen berauschenden Charakter des Waldes. Die natürliche Ciste-Ölessenz ist das Herzstück des Duftes und reichert diesen mit süßen und erdigen Akkorden an. Die Essenz des Cistrosengewächs birgt eine harzige Note, die den pfeffrigen Gewürzakkord, der allen drei Captive-Düften zugrunde liegt, komplementiert. Das hochwertige Duftmolekül “Santamanol” von MANE vollendet den Duft als luxuriöses Captive mit einer hölzernen Note.

Die Düfte sind vegan.

Kopfnote
Santamanol, Ciste- Ölessenz
Herznote
Langer Pfeffer,
Basisnote
Schwarzer Pfeffer, Roter Pfeffer, Timur Pfeffer
Duftkategorie

Das könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Zuletzt angesehen