Parfums de Marly

Carlislie Eau de Parfum

€272,94
Grundpreis €218,35je100ml
inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Julien Sprecher, Connaisseur und Schöpfer von Parfums de Marly, verbindet durch diese Kollektion rarer und authentischer Parfums seine Leidenschaft für Pferde mit der französischen Geschichte. „Im 18. Jahrhundert waren Pferde und Parfums der Stolz der Nation“, erinnert Julien Sprecher. Unter den europäischen Monarchien galt der Hof Ludwigs XV. weithin als „der parfümierte Hof“. In Versailles gaben Düfte den Ton an, während Europas beste Hengste in den Gestüten Frankreichs gezüchtet wurden. 1739 beauftragte Ludwig XV. den Bildhauer Guillaume Coustou, Reiterstatuen zu schaffen, die „Die Pferde von Marly“, um den Duftbrunnen zu schmücken, eine Hauptattraktion des Hofes.

Kreiert von dem jungen Parfumeur Quentin Bisch, dreht sich dieser sinnliche Duft hauptsächlich um das Thema Sandelholz: warm, beruhigend und reichhaltig durch einen Hauch Vanille. Nach einem fruchtig-würzigen Auftakt mit grünem Apfel und Muskatnuss wird das Herz des Dufts von den intensiv floralen Noten von Osmanthus, Davana und Rose erfüllt. Aromen von Vanille, dunklem Patschuli und Opoponax bilden dem Duft in der Basis ein wunderbar balsamisch-weiches Bett. Die Mischung verströmt durch das köstliche Spiel von Muskatnuss, Safran und Tonkabohne die Aura eines orientalischen Mysteriums. Eventuell liegt es an der unerwarteten Kombination von säuerlich grünem Apfel und zarter Vanille, denn auf der Haut offenbart sich diese reichhaltige, komplexe Kreation letztendlich als unbändig fröhlich.

Parfumeur: Quentin Bisch

Kopfnote
Grüner Apfel, Muskatnuss
Herznote
Tonkabohne, Osmanthus, Davana, Rose
Basisnote
Vanille, Patschuli, Opoponax
Duftkategorie
fruchtig, holzig/würzig

Das könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Zuletzt angesehen