Penhaligon´s

Trade Routes Empressa Eau de Toilette

€191,06
€191,06 / 100ml

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Trade Routes for Ladies & Gentleman Zu Beginn des 19. Jahrhunderts ging es lebhaft zu in den Londoner Docks. Alles was exotisch, selten und kostbar war, wurde hier gehandelt. Die seltensten Schätze aus den entlegensten Winkeln der Welt stapelten sich im Überfluß auf den Kais und täglich traf noch mehr davon ein. Die Speicher waren voll von Federn, Gewürzen, Seide, seltenen Hölzern, Tee, Tierfellen, feinstem Porzellan, kostbaren Metallen und Edelsteinen. London war wie im Rausch. London war das Lagerhaus der Welt. Die Kostbarkeit und Eleganz der Waren, die in den Londoner Docks gehandelt wurden, inspirierte Penhaligon‘s zu der Duftkollektion „Trade Routes“ (dt. Handelsstraßen).

Empressa  Wenn perlmuttschimmernde Perlen und kostbare Seide in den Londoner Docks eintrafen, dachte so mancher Gentleman an seine ganz persönliche Kaiserin (engl. empress). Denn die feinen Waren drückten auf elegante Weise aus: diese Frau ist schön, einzigartig und begehrenswert. Genau das und noch viel mehr versprüht Empressa. Was kann eine Dame von Welt mehr schmücken als die Schönheit und die Reinheit der Perle, als die Eleganz und die Anmut von Seide? Die feminine Komposition erstrahlt mit den saftigen noten von Blutorange, Brombeere und Pfirsich, akzentuiert mit einem Hauch von Rosa Pfeffer. Das zarte Pink der Rose und das weiche Weiß der orangenblüte blühen im Herzen des Duftes, untermalt von einem sinnlichen, warmen Fond, der ihm seine Tiefe verleiht.

Parfumeur Mike Parrotts

Kopfnote
Blutorange, Bergamotte, Mandarine
Herznote
Pfirsich, schwarze Johannisbeere, Brombeere, Rose, Neroli, Geranie, Kardamom, rosa Pfeffer, schwarzer Pfeffer
Basisnote
Vanille, Kakao, Weihrauch, Amber, Moschus, holzige Noten, Patchouli, Sandelholz, Maltol
Duftkategorie
blumig, orientalisch

Das könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Zuletzt angesehen