XerJoff

Blue Hope Eau de Parfum

€389,92
inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Am Anfang eher kühl startet Blue Hope mit einem strahlenden und komplexen Blend von Bergamotte und Mandarine. Das sanfte Herz dann mit Noten von Zedernholz, Saffran und Jasmin. Eine verstecktes sinnliches Geheimnis wartet in form von Castoreum, welches Vanille und Moschus umhüllt und so eine Aura von höchster Rafinesse und Perfektion kreiert. Blue Hope ist ein Duft mit gemischten Gefühlen und Geheimnissen, wie nur Xerjoff ihn schaffen kann.

Die Geschichte: Mit dem Meteoriten HOPE, mit vollständigem Namen „Cape of Good Hope Meteorit“ ist eine sehr spezielle Geschichte verbunden...Gefunden wurde er im 18. Jahrhundert von der holländischen Kolonie in Südafrika, im Ort Dutch Cape Colony, von wo er nach London in das Museum von James Sowerby transportiert wurde. Auf Entscheidung von Mr. Sowerby wurde von diesem Meteoriten im Jahre 1814 ein Schwert für den Zaren von Russland, Alexander I., geschmiedet. Es wurde ihm während der Feierlichkeiten in London zum Ende der napoleonischen Kriege als Geschenk übergeben. Der Sieg über Napoleon war großenteils russischen Truppen zu verdanken. Heute ist dieses Schwert im Museum Ermitage im Winterpalast in St. Petersburg ausgestellt und zu bewundern.

Kopfnote
Mandarine, Bergamotte
Herznote
Safran, Zedernholz, Jasmin
Basisnote
Vanille, Castoreum, Moschus
Duftkategorie
blumig, orientalisch

Das könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Zuletzt angesehen