Orto Parisi

Brutus Parfum

€139
Grundpreis €278,00je100ml
inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versandkosten

The Nose hatte sich eine Kreation vorgenommen, die von einem Mangel an Eloquenz erzählen sollte. Während des Prozesses wurde er von der Bewegung des Brutalismus inspiriert sowie von einer historischen Figur der italienischen Geschichte, dem römischen Senator Marcus Iunius Brutus, der kein Mann großer Worte war. Er war sogar ein äußerst unbegabter Redner, aber er war clever, präzise und brutal. Hatte er sich einmal entschieden, brachte ihn nichts von seinem Weg ab.Brutalität hält sich nicht mit Verhandlungen auf und geht keine Kompromisse ein.Die Natur ist brutal, nur die am besten Gewappneten überleben. Laut der Evolutionstheorie von Darwin handelt es sich dabei um eine natürliche Form der Auslese. Biologisch betrachtet drückt sich dieser Erfolg dadurch aus, dass die Fortp anzung gelingt.Alessandro beabsichtigte, sowohl in konzeptioneller als auch in olfaktorischer Hinsicht, eine kontroverse Kreation. Eine Kreation, die, wie die Natur, einerseits brutal, andererseits perfekt ausgeglichen und voller Schönheit sein kann. Der Duft ist, entgegen seines Namens, Brutus, äußerst elegant, raf niert und subtil. Er fängt damit die Verbindung zwischen Anziehung und Abstoßung ein. Brutus ergreift den Moment und hält daran fest, und dieser Moment ist von großer Bedeutung, geradezu essentiell. Dahinter steht der Gedanke, dass sich das Leben in einem einzigen Augenblick entscheidet – dem Moment, in dem man seine wahre Natur erkennt und die Person, die man wirklich ist.

DIE VERSCHLUSSKAPPE ist aus poliertem Kupfermetall mit einem Inlay aus Walnussschale, einem äußerst harten und widerstandsfähigen Naturmaterial.

Das könnte Ihnen ebenfalls gefallen

Zuletzt angesehen